Shetland Sheepdog / Farben

 

 

Natürlich kann man ohne Hund leben -
es lohnt sich nur nicht.
     
                                                                            (Heinz Rühmann, 1902 - 1994)       

 



RASSE 

HERKUNFT

WESEN

FARBEN

                                          

 

 

 

Shelties vom Maiburger Schloss
Maya von Quandtus - tricolour
Eigentümer/Züchter: A. Heuer/Olaf Quandt

Tricolour (dreifarbig - schwarz-braun-weiß)
Tricolour soll am Körper tiefschwarz ohne jegliche Schattierung sein,
satte braune Abzeichen (tan) werden beim Tricolour bevorzugt.
 

Jesko mit 11 Monaten
Harry Prinz der 1. vom Ponywappen - zobel-weiss
 Eigentümer/Züchter: Waltraud Heuer/Familie Freytag
 

Zobelfarben - Reinfarben oder in Schattierungen von hellem
Gold bis zum dunkle Mahagonifarben sind erlaubt.
 

Bessy - unsere Sheltiehündin
Bessy vom Königswappen - dark-zobel-weiss
 Eigentümer/Züchter: Waltraud Heuer/Familie König



Blue-merle - klares silbriges Blau, mit schwarzer Sprenkelung und
Marmorisierung; satte lohfarbene Abzeichen werden bevorzugt.


Alaska vom Stromberger Land - bluemerle
 Eigentümer/Züchter: Sabine Glück/Gunda Vogel

 

Bicolour - schwarz-weiß (ohne braune Abzeichen)
 

 Die Shetland-Inseln sind die Urheimat unserer Shelties.
Eine schottische Inselgruppe, etwa 200 km nördlich
vom schottischen Festland in Höhe von Norwegen;
über 100 meist unbewohnte Inseln, stürmisches, feuchtkühles
Klima, felsig, moorreich, spärlicher Pflanzenwuchs, keine Bäume,
wo unsere Shelties die Aufgabe hatten, kleine Zwergschafe
bzw. Zwergrinder zu hüten und zu beschützen.

 


Quelle: Sheltie Fibel Franz und Karin Riemann - Internet Version Mai 2004
Praxis Ratgeber Charlotte Schwarz "Sheltie Shetland Sheepdog"



 
        HOME            

 

© 2009 Grafik und Design Waltraud Heuer / Shelties vom Maiburger Schloss